Philosophie

Wieso „My Honey Pot“? Nun, die Geschichte dazu ist kurz und einfach. Mein Name ist Baer und Bären lieben Honig! Für mich symbolisiert der Topf mit dem wertvollen gelben Gold alles, was ich in meinem Leben geniessen darf. Und eines vom schönsten ist Essen und Trinken, respektive – darum habe ich auch diesen Foodblog ins Leben gerufen – das Kochen. Für mich ist kochen nicht Mittel zum Zweck um satt zu werden, sondern Genuss, Sinnlichkeit und Lebensfreude pur.

 

Meine Leidenschaft fürs Kochen möchte ich mit euch teilen. Mit einfachen oder komplizierteren, schnellen und zeitintensiveren Gerichten, Tipps & Tricks rund ums Thema Kochen, den Haushalt oder den (Balkon-)Garten. Ich möchte euch inspirieren und dazu anregen, Neues auszuprobieren und dieses Resultat mit mir zu teilen. Und weil es nichts Frustrierenderes gibt als ein Rezept nachzukochen – und dann beim Resultat festzustellen, dass es niemals so toll ausssieht wie das Bild aus dem Buch – werden meine Bilder weder gross in Szene gesetzt, noch aufwändig bearbeitet. Mit der Handykamera drauf halten, abdrücken und fertig. So wisst ihr genau, welches Resultat euch optisch bei meinen Rezepten erwartet.

 

Und nun wünsche ich euch viel Spass beim Ausprobieren, Experimentieren und vor allem beim Geniessen!